Montag, 30. März 2015

London Beauty Haul ( + Blogvorstellung)

Hallo ihr Lieben,

zu Beginn unserer Semsterferien bin ich mit einer Freundin nach London geflogen. Meine Freude war groß und meine Shoppingliste lang.
Ich habe nicht alles gekauft, was ich haben wollte, aber es hat sich einiges angesammelt, was ich euch heute zeigen möchte. In diesem Teil geht es um die Kosmetik- bzw. Beautyprodukte, die mit mir nach Hause fliegen durften.



Ich beginne mit den Produkten, die ich mir eigentlich als letztes gekauft habe. Und zwar geht es um den immer verlockenden Duty Free Bereich am Flughafen, genauer gesagt um MAC.
Hier könnt ihr nämlich ein bisschen sparen, und deshalb durften gleich drei Produkte mit mir in den Flieger kommen.


Wie ihr vielleicht schon aufgrund des Bildes erahnen könnt, habe ich mir den Miley Cyrus x Viva Glam Lippenstift 13,18 Pfund) gekauft. Eigentlich wollte ich den Lipgloss auch mitnehmen, was aus geldtechnischen Gründen aber leider nicht mehr geklappt hat (Ja, ich habe meine ganzen umgestauschten Pfund ausgegeben, upsi). Der Lippenstift ist wirklich sehr knallig, vielleicht habt ihr das Outfitfoto auf Instagram schon gesehen, da trage ich ihn. Zumindest passt er damit wunderbar zu meiner Rebecca Minkoff Mini MAC, ebenfalls in pink.


Velvet Teddy stand eigentlich auch auf meiner Wunschliste, aber natürlich war er ausverkauft. Deshalb habe ich zu "Brave" (12,90 Pfund) gegriffen und bin ziemlich glücklich mit meiner Wahl. Anfangs dachte ich er hätte vielleicht Ähnlichkeiten mit "Syrup", den ich ebenfalls besitze. Zum Glück sind die beiden aber doch recht verschieden.


Das Mineralize Skinfinish in "Soft & Gentle" (19,15 Pfund) wollte ich schon so lange haben, und jetzt ist es endlich in meinem Besitz. Irgendwie hatte ich gar nicht mitbekommen, dass die Verpackungen erneuert worden sind. Wisst ihr, ob das Produkt an sich auch verändert wurde?




Als ich erfuhr, dass es in London jetzt einen von zwei Urban Decay Stores weltweit gibt, musste ich ihn natürlich aufsuchen.
Ich wollte nicht zu viel Geld dort lassen, aber schon etwas kaufen. Schon allein wegen der tollen Tüte (seid ihr auch so Verpackungsopfer?)
Die Verkäuferin war total nett und hat uns alle Produkte gezeigt und erklärt. 
Ich habe dann das "All nighter makeup setting spray" (9,00 Pfund)  und das "b6 Vitamin-infused complexion prep spray" (10,00 Pfund) in der Reisegröße gekauft.
Außerdem habe ich eine neue Primer Potion benötigt, was also zeitlich gut gepasst hat. Auch diese habe ich in der kleinen Variante (8,00 Pfund) gekauft, da ich finde, dass sie relativ schnell "kippt" und in einer großen Tube somit dann zu viel unbenutzter Rest bleibt, auch wenn ich sie jeden Tag verwende.




Zu meinem Einkauf habe ich dann noch diese süßen Proben bekommen. Einmal das oben genannte Spray und ein Naked Lipgloss im Mini Format. Leider mag ich den Geruch des Glosses, welches ja auch in der Naked on th run Palette ist, gar nicht. Aber süß anzusehen ist es ja. Und über das Spray habe ich mich auch sehr gefreut.


Bei Superdrug habe ich zwei "Fan" Produkte gekauft, und zwar von Tanya Burr. Viele von euch kennen sie und ihre Youtube Videos bestimmt. Ich wollte unbedingt einen Gloss (6,99 Pfund) und Wimpern (5,49 Pfund) aus ihrer Kollektion haben, und zum Glück habe ich beides auch bekommen.
Ich kann leider schon dazu sagen, dass ich die Konsistenz des Lipglosses gar nicht mag, auf den Lippen sieht es total komisch und ungleichmäßig aus. Vielleicht habe ich ein Montagsprodukt erwischt, oder die Farbe steht mir einfach nicht, aber ich bin etwas enttäuscht. Die Wimpern habe ich noch nicht ausprobiert, meine Erwartungen sind aber hoch, da sie an ihr immer so toll aussehen.



Kommen wir nun zu Boots. Hier habe ich wohl am meisten zugeschlagen, und ich hoffe ihr haltet noch durch.
Bei Soap & Glory habe ich mir drei Miniprodukte gekauft, da es eine 3 für 2 Aktion gab. Jedes Produkt hat 2,50 Pfund gekostet, ich musste im Endeffekt also nur 5 Pfund bezahlen.
Mit durften das Flake Away Peeling, welches ein bisschen nach Miss Dior Cherie riecht, eine Handcreme und ein Hand Desinfektionsgel, welches für ein solches ziemlich gut duftet.




Bei Bourjois gab es ebenfalls eine 3 für 2 Aktion. Da ich meiner Schwester die Healthy Mix Foundation mitgebracht habe, konnte ich mir noch zwei Dinge zum Preis von einem aussuchen. Den Bronzing Primer wollte ich unbedingt haben, und so kam es, dass spontan noch das Rouge für umsonst mitgenommen wurde. Der Bronzing Primer soll ja ein Dupe zu dem Soleil tan de Chanel sein. Es ist ziemlich stark parfümiert, was meiner Meinung nach nicht hätte sein müssen, aber nun gut.



Auch der Blush ist prafümiert, allerdings riecht es noch Rose, was ich ganz okay finde. Es ist glaube ich ein gebackenes Rouge und kommt mit einem kleinen Spiegel und einem süßen Pinselchen.


Viele Youtuber schwärmen von dem Rimmer Stay Matte Powder, weshalb ich dieses auch mitgenommen habe. Es hat 3,99 Pfund gekostet. Ich bin gespannt, wie es sich so macht.



Bei Instagram hatte ich ein Bild von einem Augenmakeup gesehen, wo über dem schwarzen Lidstrich noch ein Glitzernder gezogen wurde. Ich glaube, dass es solche Glitterliner auch in unseren Drogerien gibt oder gab, aber ich habe diesen hier trotzdem mitgenommen. Er ist von Collection und müsste so um die 4 Pfund gekostet haben. Ich hoffe, dass ich damit auch so ein schönes Ergebnis wie auf dem oben genannten Bild hinbekomme.


Auch auf meiner Wunschliste stand der Contour Brush aus der neuen Real Techniques Reihe. Mit 22,00 Pfund nicht gerade günstig, aber er sieht wirklich toll aus, oder?




So, jetzt bin ich endlich am Ende angekommen. Ich habe mir noch das "Scandalous" Bodyspray von Victorias Secret gekauft, welches ich jetzt nicht fotografiert habe.
Was hat euch am meisten interessiert? Möchtet ihr eine Review zu bestimmten Produkten? Lasst es mich unbedingt wissen! :-)

Und zu guter letzt möchte ich euch noch auf die Blogvorstellung von My Stylebox aufmerksam machen.
Ich bin überhaupt kein Fan von S4S, Like for Like und Co. auf Instagram, da ich finde, dass man nur das Liken sollte, was einem wirklich gefällt, und nicht irgendwelche Seiten vorstellt, nur damit man eine Chance auf ein Shoutout von diesen Personen hat, obwohl man nicht zu 100 Prozent dahinter steht. Aber eine Blogvorstellung ist wie ich finde eine feine Sache, da man natürlich nur Blogs vorstellt, die einem wirklich gefallen und so auf vielen Seiten die Möglichkeit besteht, neue Blogs kennenzulernen :-)

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag :-)

Kommentare:

  1. Ich würde auch zu gerne mal nach London <3. Sehr schöne Ausbeute, mich interessieren deine neuen MAC Lippies sehr, besonders das nicht Syrup Dupe ;D.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich toll, und wenn man mit Ryanair und Handgepäck fliegt kommt man echt günstig da rüber :-)
      Danke sehr! Dann werde ich dazu in den kommenden Tagen einen Blogspost schreiben :-)
      Liebe Grüße, Alessa

      Löschen
  2. oh woow du hast dir so tolle Sachen gekauft *_*

    AntwortenLöschen
  3. Der haul ist wirklich sehr toll, das wären Produkte die ich mir auch gerne zulegen würde vorallem den Viva Glam Miley... aber auch Bourjois juckt in den Fingern :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :-)
      Ja, den Bourjois Bronzing Primer wollte ich auch schon lange haben und freue mich schon darauf, ihn zu benutzen (hab mich noch nicht "getraut" :-D)

      Löschen
  4. oooh da hast du dir ja wirklich einige tolle Sachen gekauft! :O die Handcreme liebe ich auch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr :-) Ja, sie riecht soo gut! :-)

      Löschen
  5. Du machst echt tolle Aufnahmen !
    -
    Liebste Grüße:)
    Cyra von:
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, es freut mich sehr, dass dir meine Fotos gefallen! :-)
      Liebe Grüße, Alessa :-)

      Löschen